Herzlich Willkommen bei der CDU Uhldingen-Mühlhofen
Presse
30.03.2019, 06:19 Uhr | Südkurier, Lokalausgabe Überlingen - Holger Kleinstück
CDU nominiert Kandidaten für Kommunalwahl
Artikel aus dem Südkurier, 30. März 2019
Uhldingen-Mühlhofen (hk) Nach 44 beziehungsweise 20 Jahren scheiden Hans-Joachim Jaeger und Kurt Distel aus dem Gemeinderat aus, da sie bei den bevorstehenden Kommunalwahlen am 26. Mai nicht mehr antreten. Das wurde während der Nominierungsveranstaltung der CDU bekannt. In geheimer Abstimmung über das Aufstellungsverfahren waren die Mitglieder dafür, die Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge auf dem Wahlvorschlag zu platzieren. Dieses Verfahren werde seit mehreren Wahlperioden praktiziert und habe sich bewährt, führte Ortsvorsitzender Erwin Marquart aus. Man wolle dem Wähler keine Rangreihenfolge der Kandidaten vorgeben. Die Platzierung auf dem Stimmzettel sei nicht ausschlaggebend.
Die Kandidaten der CDU (von links): Konrad Möhrle, Jörg Pieper, Josef Feierabend, Eva Grundl, Klaus Meggendorfer, Nadine Bohn, Patrick Kaplan, Tina Gutemann, Erwin Marquart, Stefan Trenkle, Edelbert Froning, Jean-Christophe Thieke und Christian Rothmund.
Die bisherigen Gemeinderäte Erwin Marquart und Jean-Christophe Thieke treten erneut zur Wahl an und zeigten sich erfreut, auch mehrere neue engagierte Kandidaten für die Liste der CDU gewonnen zu haben. Die weiteren Kandidaten sind: Nadine Bohn (43 Jahre), Josef Feierabend (57), Edelbert Froning (67), Eva Grundl (58), Tina Gutemann (41), Jacqueline Herzog (53), Patrick Kaplan (36), Hartmut Kräwinkel (69), Erwin Marquart (60), Klaus Meggendorfer (59), Konrad Möhrle (54), Jörg Pieper (58), Christian Rothmund (54), Ulrich Tasche (62), Jean-Christophe Thieke (40) und Stefan Trenkle (18).

Ortsvorsitzender Erwin Marquart sieht die CDU-Liste für die Kommunalwahl und die bevorstehenden Aufgaben im Gemeinderat Uhldingen-Mühlhofen gut gewappnet. Von der innerörtlichen Entwicklung der Ortsteile über die zukunftsorientierte Ausrichtung von Tourismusinfrastruktur und Tourismusorganisation bis beispielsweise zur Verbesserung von Mobilität und öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV) für alle Altersgruppen, die CDU stelle mit ihren Kandidaten einen breiten Erfahrungsschatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, so der Ortsverband in seiner Mitteilung.

aktualisiert von Jean-Christophe Thieke, 22.04.2019, 12:22 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon